Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Covid-19 Information für die Sportschifffahrt

Datum 25.03.2021

Der Nord-Ostsee-Kanal steht der Sportschifffahrt auch während der Pandemie zur Verfügung.

Die Passage des Nord-Ostsee-Kanals ist weiterhin für die Sportschifffahrt problemlos möglich.
Die bundeseigenen Übernachtungsmöglichkeiten sind nutzbar, allerdings ist hier die normalerweise bereitgestellte Infrastruktur, wie z.B. die Toilettenanlage in Kiel-Holtenau wegen der Pandemie geschlossen.
Bitte beachten Sie, dass für den NOK die Aussetzung der Befahrungsabgaben bis zum 31.12.2021 verlängert wurde.

Aktuelle Informationen über Beherbergungsverbote oder die Nutzbarkeit von Marinas können wir nicht erteilen. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an die entsprechenden Stellen in den jeweiligen Bundesländern oder an die Marinas.