Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wartungsarbeiten im Straßentunnel Rendsburg

Nächtliche Vollsperrung am 05./06. März

Ausgabejahr 2021
Datum 24.02.2021

Im Straßentunnel Rendsburg stehen Anfang März Wartungsarbeiten im Bereich der Sicherheitstechnik an. Da diese aus Sicherheitsgründen nicht bei fließendem Verkehr ausgeführt werden können, ist eine nächtliche Vollsperrung von Freitag, 05. März, bis Samstag, 06. März, von 21 bis 4 Uhr, erforderlich.

Zu den geplanten Arbeiten gehört die Wartung der Brandmeldekabel, der Brandmeldeanlage, der optischen Leiteinrichtungen und der Lüftungssensorik. Der nächtliche Verkehrsstopp wird außerdem für über die Wartung hinausgehende Arbeiten im Rahmen der Grundinstandsetzung genutzt. So werden beispielsweise im Bereich der Verkehrstechnik Schaltschränke mit neuen Blitz- und Überspannungsschutzelementen ausgerüstet Zudem findet die abschließende Migration von einzelnen Sensoren in die zentrale Leittechnik statt.

Für den Zeitraum der Vollsperrung werden die Verkehrsteilnehmer/ innen gebeten, über die A7 oder die Fährstelle Nobiskrug auszuweichen. Dort wird bis 0:45 Uhr eine zweite Fähre im Einsatz sein.

Bleiben Sie mit der Kanaltunnel-Webseite immer auf dem neuesten Stand: www.kanaltunnel-rd.de/aktuelles.